14. Immobilien-Symposium

"Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft"

Das IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft der Universität Regensburg lädt zum mittlerweile 14. IREBS Immobilien-Symposium ein, das sich mit dem Thema "Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft" auseinandersetzt. Das diesjährige Immobilien-Symposium wird am 6. Oktober 2018 an der Universität Regensburg stattfinden.

Die Digitalisierung ist in nahezu allen Wirtschaftsbereichen voll im Gange und hält, wenn auch noch etwas zögerlich, in der Immobilienwirtschaft Einzug. Begehungen mit VR-Brillen, Immobilieninvestitionen per Blockchain oder Auswertungen von Immobiliendaten mittels Künstlicher Intelligenz gehören sicherlich noch nicht zum Alltag der Branche, sind aber keine allzu verwegene Utopie. Die Digitalisierung bringt neue Chancen und Vorteile mit sich, der digitale Wandel stellt jedoch auch eine riesige Herausforderung dar. Unternehmen, Verbände, Politik und Wissenschaft sind gefordert, gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten. Insbesondere disruptive Technologien wie Blockchain und Künstliche Intelligenz erfordern dabei neue Denkansätze und besondere Regularien. Die Frage, ob und wie man auf den „Digitalisierungszug“ aufspringen und davon profitieren kann versus der Sorge vor lauter Problemen, den Anschluss zu verpassen, treibt die Branche um.

Eingebettet in die Veranstaltung wird am Ende der Publikumspreis „IRE|BS PropTech Entrepreneur 2018“ vergeben. Zusätzlich werden in diesem Jahr die Forschungspreise durch die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. (gif e.V.) verliehen.


UNSER PROGRAMM FÜR SIE

  • Begrüßung
  • Blockchain in der Immobilienwirtschaft
  • Verleihung der gif-Immobilien-Forschungspreise
  • Big Data & Artificial Intelligence in der Immobilienwirtschaft
  • Virtual Reality & Augmented Reality in der Immobilienwirtschaft
  • Verleihung des „IRE|BS PropTech Entrepreneur 2018“

Referenten

Prof. Dr. Katharina Adam

Hochschule für Technik und Wirtschaft,
Berlin

Manuel Gonzalez Alzuru

CMO, Brickblock,
Gibraltar

Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer

Vorsitzender des Fraunhofer-Verbunds Innovationsforschung,
Stuttgart

Dr.-Ing. Patrick Christ

Managing Director, Pave Group,
München

Prof. Dr. Udo Hebel

Präsident,
Universität Regensburg

Paul Indinger

CEO, BuildingRadar,
München

Prof. Dr. jur. Jürgen Kühling LL.M.

IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft,
Universität Regensburg

Enrico Kürtös

CEO, Inreal, Karlsruhe

Ryan Masiello

CRO, VTS,
New York

Gregor Müller

CEO, BIMWELT,
Stuttgart

Christoph Ostler

Founder, Connected Reality,
München

Sam Collett

Co-Founder, HiP Interactive Property,
London

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers

IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft,
Universität Regensburg

Markus Stadler

Co-Founder, Pricehubble,
Zürich

Dr. Thorsten Voß, Partner

Fieldfisher (Germany) LLP,
Frankfurt


Über uns

IRE|BS INTERNATIONAL REAL ESTATE BUSINESS SCHOOL

Die IRE|BS International Real Estate Business School ist Teil der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Regensburg und besteht aus dem IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft und der IRE|BS Immobilienakademie. Das IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft umfasst zehn wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie 15 Honorar- und Gastprofessuren. Die IRE|BS Immobilienakademie widmet sich an den Standorten Rhein-Main (Eltville), Berlin, München und Essen der Weiterbildung von Führungs- und Fachkräften der Immobilienwirtschaft. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört die IRE|BS International Real Estate Business School zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft.

Weitere Informationen unter: www.irebs.de.


Informationen


ANMELDUNG

Bitte beachten Sie, dass die Registrierung der Teilnehmer angesichts begrenzter Raumkapazitäten ausschließlich nach Eingang der Anmeldung erfolgt. Anmeldeschluss ist der 22. September 2018